Ölfleckentferner Test & Vergleich » Faktencheck im September 2019

Ölfleckentferner Test & Vergleich - Faktencheck

Was ist ein Ölfleckentferner?

In der Garage oder auf dem Parkplatz kann Motoröl unschöne Flecken hinterlassen. Je eher Sie die Ölflecken entfernen, desto besser. Entscheiden Sie sich jetzt für ein Ölfleckentferner-Spray aus unserer Vergleichstabelle, um auch auf unebenen Flächen Öl zu beseitigen. Handelt es sich um einen alten Ölfleck, hilft meist nur unverdünnter Ölentferner. Aber Vorsicht: Wir empfehlen einen Test an unauffälliger Stelle, da hochkonzentrierter Ölfleckenentferner den beschmutzen Untergrund extrem aufhellen kann. Wählen Sie hier den effektivsten Ölfleckentferner für saugende und nicht-saugende Oberflächen.

AngebotÖlfleckentferner Testempfehlung 2019
Caramba 606811 Ölfleckentferner, 1 Liter
  • Wirksamer Helfer gegen Öl- und Altölflecken.
  • Beseitigt Ölflecken aller Art
  • Dringt tief in den Untergrund ein
  • Entfernt auch Altölflecken

Das Wichtigste in Kürze

– Die meisten Öfleckentferner-Arten lassen sich unverdünnt anwenden und können dadurch auch alte Ölflecken entfernen. Viele Hersteller empfehlen jedoch den Ölfleckenentferner zu verdünnen, um empfindliche Untergründe zu schonen.

– Ob Sie Ölflecken auf Stein entfernen können, hängt von der Zusammensetzung des jeweiligen Produkts ab. Der beste Ölfleckentferner ist sowohl für saugende als auch für nicht-saugende Oberflächen geeignet. Besonders gut sind Sprays, da sie oft auch an geneigten Oberflächen haften.

– Viele Markenprodukte sind Biozidmittel. Diese bleichenden Ölfleckentferner wirken besonders aggressiv und sollten auf keinen Fall in geschlossenen Räumen benutzt werden. Achten Sie unbedingt auf die jeweiligen Sicherheitshinweise, wenn Sie mit einem Biozidprodukt Ölflecken beseitigen.

Öl und Ölflecken entfernen von Beton, Asphalt, Pflastersteinen

Nicht selten kommt es vor, dass ein Auto Öl verliert und einen kleineren oder auch größeren Ölfleck auf dem Betonboden in der Garage, dem Asphalt auf der Straße, dem Autoabstellplatz oder den Pflastersteinen in der Einfahrt hinterlässt. Hat man selbst einen Ölflecken unter dem Auto entdeckt, ist dies sehr ärgerlich, denn zum einen muss der Schaden am Auto behoben und Motoröl nachgefüllt werden, zum anderen sehen Ölflecken einfach hässlich aus, egal wo sie sich befinden. Wie Sie Ölflecken am besten entfernen können und welche Hausmittel, spezielle Reinigungsmittel und Möglichkeiten es gibt, um Ölflecken wieder vom Boden weg zu bekommen, erfahren Sie hier!

Ölflecken auf Beton oder Asphalt beseitigen – so geht’s

Am einfachsten lassen sich Ölflecken mit geeigneten Hausmitteln entfernen, solange sie noch frisch sind. Ältere und bereits eingetrocknete Ölflecken kann man mit einem speziellen Mittel zur Ölentfernung wieder los werden.

Frische Ölflecken mit Hausmittel entfernen

Ölflecken möglichst gleich nachdem sie entstanden sind mit Sägemehl, Sägespänen, Katzenstreu, Sand oder einem anderen saugfähigen Material bestreuen, das Hausmittel gut andrücken und danach etwa 30 Minuten warten, damit es das Öl aufsaugen kann. Danach das Bindemittel mit einem Besen oder einer Bürste vorsichtig auf dem Ölfleck verreiben und kurze Zeit später mit dem Besen entfernen.
Bei kleinen frischen Ölflecken sofort etwas Küchenpapier oder ein Papiertaschentuch nehmen und das Öl so gut wie möglich damit aufsaugen. Ebenfalls kann man bei kleineren frischen Ölflecken statt Sägemehl, Sägespänen, Katzenstreu oder Sand auch Kartoffelmehl auf den Ölfleck streuen, um das Öl zu binden und zu beseitigen.
Um den Ölfleck vollends restlos vom Beton- oder Asphalt Boden zu entfernen, etwas Gallseife oder Schmierseife in heißes Wasser geben, die Seifenlauge über den Ölfleck gießen, die betroffene Stelle sorgfältig damit abschrubben und anschließend mit klarem, heißem Wasser nachspülen. Falls der Ölfleck noch nicht verschwunden ist, die Prozedur wiederholen.

Haushaltstipp: Auch vom Grill tropfendes Speiseöl oder flüssiges Fett lässt sich mit diesen Hausmitteln vom Balkon– bzw. Terrassenboden entfernen.

Um alte und hartnäckige Ölflecken los zu werden sind chemische Mittel erforderlich

Ist das Motoröl bereits tief in den Beton oder Asphalt Boden eingedrungen, lässt sich der Ölfleck meist nur noch mit einem Spezial-Reiniger wie z. B. Ölfleckenentferner, Entöler-Paste, Ölfleck-Entferner-Spray, Bremsenreiniger, sowie Terpentin, Waschbenzin oder einem anderen Fett lösenden Mittel entfernen. Allerdings sollten Sie bei der Anwendung solcher Produkte vorsichtig sein, weil diese Lösungsmittel enthalten und somit brennbar sind. Daher in jedem Fall immer die auf der Verpackung angebrachten Sicherheitshinweise des Herstellers beachten.

Ölfleckenentferner
Mit Ölfleck-Entferner (wie z. B. von Caramba) kann man Schmier-Öl, Getriebe- und Motoröl, sowie Heizöl und Diesel von sämtlichen Materialien wie Natur-Steinen, Beton, Asphalt, Estrich oder Pflastersteinen entfernen und ihn somit optimal zur Beseitigung von Ölflecken auf dem Garagenboden, der Einfahrt bzw. Auffahrt, Straße, dem Parkplatz, Abstellplatz oder Gehweg einsetzen.
Jedoch sollte man den Ölfleckenentferner nur bei trockener Witterung und einer Temperatur zwischen 5 und 25 Grad anwenden. Bei frischen Ölflecken das Gröbste mit einem Papiertuch aufnehmen, dann die Flasche mit dem Ölfleck-Entferner gut schütteln und die gelartige Masse auf den Ölfleck auftragen. Ist das Öl-Entfernungsmittel nach einigen Stunden angetrocknet, bildet sich eine helle Pulverschicht, die man dann mit einem Besen abkehren kann.
Je nach Verschmutzungsgrad müssen letzte Reste noch mit reichlich heißem Wasser und einem Schrubber entfernt werden. Gegebenenfalls den Vorgang nochmals wiederholen!
Hinweis: Grundsätzlich sollte man jeden Ölflecken-Entferner genau nach Gebrauchsanleitung auf der Flasche anwenden!
Tipp: Auch um Öl bzw. Ölflecken in Kleidung und sonstigen Textilien zu beseitigen, ist der Ölfleck-Entferner von Caramba geeignet.

Entöler-Paste
Entöler Paste mit einem Quast oder Pinsel auf den Ölfleck auftragen und mit einer Bürste gut einarbeiten. Danach nochmals etwas Paste (etwa 2 mm dick) auf den Ölfleck geben und diese nach Angaben des Herstellers (in de Regel ca. 3 – 4 Stunden) einwirken und trocknen lassen. Anschließend die Entöler-Paste samt der Rückstände mit einem Besen gründlich entfernen.

Ölfleck-Entferner-Spray
Ebenfalls lassen sich Ölflecken auf Beton oder Asphalt mit einem Ölfleckenentferner-Spray beseitigen. Natürlich auch hier die Herstelleranweisungen beachten. Üblicherweise die Spraydose vor dem Gebrauch gut schütteln, dann das Spray auf den Ölfleck aufsprühen, ungefähr 10 Minuten einwirken lassen und danach die entsprechende Stelle sorgfältig mit einer Bürste abbürsten und die Rückstände vorschriftsmäßig entsorgen.

Bremsenreiniger
Angeblich soll auch Bremsenreiniger ganz hilfreich sein, um Ölflecken von einem Asphalt oder Beton Boden zu beseitigen. Dazu den Bremsenreiniger auf die ölige Stelle auftragen, einwirken lassen und nachdem sich das Öl gelöst hat, den betroffenen Bereich mit heißem Wasser abwaschen.

Ölflecken von Pflastersteinen entfernen – wie?

Aus Pflastersteinen lassen sich Ölflecken schwieriger beseitigen, weil die Oberfläche der Steine uneben ist und sich das Öl in den einzelnen Ritzen und Vertiefungen mehr ausbreiten und festsetzen kann. Umso wichtiger ist es, auch Ölflecken auf einem gepflasterten Weg umgehend zu beseitigen, denn nur so kann man verhindern, dass das Öl tief in die Pflastersteine eindringen und dort eintrocknen kann. Ist es doch passiert und das Öl hat sich bereits in den Poren der Pflastersteine festgesetzt, muss man dies zuerst wieder lösen bzw. flüssig machen, bevor man den Ölflecken beseitigen kann.
Ältere und eingetrocknete Ölflecken in Pflastersteinen sollte man daher zunächst mit Waschbenzin, Reinigungsbenzin oder Terpentin behandeln. Ist das Öl wieder verflüssigt, kann man mit der eigentlichen Entfernung des Ölflecks beginnen und dabei gleich vorgehen wie bei frischen Ölflecken.
Eventuell lassen sich Ölflecken auf Pflastersteinen mit saugfähigem Katzenstreu oder Sägespänen entfernen. Dazu etwas von dem aufsaugenden Material auf den Ölfleck geben, einwirken lassen und dann mit einem Besen die betroffene Stelle abfegen.
Genauso kann man Ölbindemittel wie z. B. ein saugfähiges Holz- zw. Naturfaser Granulat verwenden, um Ölflecken von einer gepflasterten Einfahrt zu beseitigen.
Klappt es nicht auf Anhieb, den Ölfleck restlos aus den Pflastersteinen zu entfernen, den Vorgang wiederholen.

Die Kriterien für unsere Ölfleckentferner-Bestenliste

Die nachfolgend aufgeführte Bestenliste wird automatisch generiert und basiert auf verschiedenen Faktoren. Wir berücksichtigen hierbei verifizierte Kundenbewertungen und Verkaufszahlen, die wir von Amazon erhalten. Aus diesen Daten lassen sich oftmals qualifizierte Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit eines Produktes schließen. Jeden Monat analysieren wir genau, welchen Ölfleckentferner bei den Lesern am beliebtesten sind. Nachfolgend findest Du einen Vergleich, da wir bisher noch keinen eigenen Ölfleckentferner Test veröffentlicht haben.

Die TOP 10 Ölfleckentferner im Überblick

AngebotBestseller Nr. 1
Caramba 606811 Ölfleckentferner, 1 Liter
  • Wirksamer Helfer gegen Öl- und Altölflecken.
  • Beseitigt Ölflecken aller Art
  • Dringt tief in den Untergrund ein
  • Entfernt auch Altölflecken
AngebotBestseller Nr. 2
LIQUI MOLY 3315 Öl-Fleck-Entferner, 400 ml
  • Öl-Fleck-Entferner entfernt umweltbelastende Ölflecken schnell und wirtschaftlich von allen saugenden und nichtsaugenden Oberflächen.
  • Einsatzgebiete: Ölverschmutzte Werkstattböden. Alle saugenden und nichtsaugenden Untergründe wie Estrich, Klinker, Asphalt, Beton, Keramik.
Bestseller Nr. 3
CARAMBA Ölfleck-Entferner der Marke, 606801, 1 Liter
  • Entfernt Fett, Motor- und Getriebeöl sowie Heizöl und Dieselkraftstoff auf Oberflächen wie z. B. Kellerboden, Garageneingang.
AngebotBestseller Nr. 4
Bio-Chem Ölfleckentferner 1000 ml Ölflecken entfernen biologisch abbaubar Konzentrat
  • EINFACH: Dringt tief in den Untergrund ein, bindet und löst Öle Ölflecken-Beseitiger von Beton, Asphalt und Pflaster
  • OPTIMIERT: Beseitigt Ölflecken aller Art, zum Beispiel Altöl, Getriebeöl Hydrauliköl
  • UNIVERSELL: Auf saugenden und nichtsaugenden untergründen einsetzbar.
  • SEHR QUALITÄTSBEWUSST: Innovative Rezeptur Made in Germany. bio-chem ist eine Marke der Unternehmensgruppe Bio-Circle.
AngebotBestseller Nr. 5
NIGRIN 72287 ß–lfleckentferner 500 ml
  • Umweltgerecht
  • Für saugende sowie nichtsaugende Untergründe geeignet
  • 500 ml
Bestseller Nr. 6
Caramba Ölfleckentferner 1000 ml
  • Beseitigt Ölflecken auf Parkplätzen, Einfahrten und Garagen- und Werkstattböden
  • Für alle saugenden und nicht saugenden Untergründe
  • Auf Natur- und Betonstein, Ton und Bimsstein, Estrich, Klinker und Keramik, Teppichen und textilen Bodenbelägen anwendbar
  • Haftet gut und wirkt auch auf stark geneigten Flächen
  • Beseitigt Schmier-, Motor- und Getriebeöl, Heizöl und Dieselkraftstoff Wichtig: Nicht anwenden auf Bitumen, Asphalt und Schiefer. Made in Germany
Bestseller Nr. 7
5 Liter Ölfleckentferner Reiniger Reinigungsmittel Ölfleck Ölflecken Fettflecken Wachsflecken auf Stein Pflaster etc. von CleanPrince
  • beseitigt rückstandslos Öl-, Fett- und Grillspritzer
  • dringt blitzschnell in den Stein ein und saugt wie ein Löschpapier den Schmutz aus den Poren
  • speziell für Natur- und Betonwerkstein, Keramik, Estrich, Klinker etc.
Bestseller Nr. 8
Baufix Ölfleck-Entferner, 150 ml
  • Entfernt Ölflecken & Ölschmutz
  • Löst fettige und ölartige Verschmutzungen
  • Selbsttätig wirkend
  • Geeignet für Natur- und Betonsteine, Verbundpflaster, Estrich, Keramik, Klinker ect.
  • Für innen und außen
Bestseller Nr. 9
norax Ölfleckentferner 500 ml - Gegen neue, ältere und tiefsitzende Ölflecken
  • Beseitigt Motoröl-, Diesel- und Heizölflecken.
  • Auch für tiefsitzende und ältere Ölflecken.
  • Für alle saugenden undnichtsaugenden Untergründe.
  • Löst und entfernt Ölflecken, Ölschmutz, fettige und ölartige Verschmutzungen auch auf Basis mineralischen oder synthetischen Ursprungs. Gelartige Konsistenz gewährleistet lange Haftung an Oberflächen und lange Einwirkzeit der Wirkstoffe. Daher auch für ältere und tiefsitzende Verunreinigungen geeignet
  • Für alle saugenden und nichtsaugenden Untergründe aus Naturstein, Betonwerkstein, Zementest-rich, Betonböden, Glas, Fliesen, Metall, glasierte und unglasierte Keramik, Klinker. Für Garagen, Einfahrten, Bürgersteige, Werkstätten, Werkzeuge, Maschinen, Kfz
AngebotBestseller Nr. 10
MELLERUD 2001000165 Öl & Fettflecken Entferner 0,5 L
  • Zur gründlichen und tiefenwirksamen Entfernung von synthetischem und mineralischem Motoröl, Getriebe- und Schmieröl, Pflanzenöl, Heizöl und Diesel. Für Garagenböden, Einfahrten, Fußböden, Terrassen,
  • Arbeitsplatten u.v.m. aus z. B. Natur- und Kunststein, Beton, Estrich, Pflaster und Keramik.
  • Absorbiert und bindet alle Öl-Arten
  • Entfernt Fettspritzer nach dem Grillen
  • Wirkt effektiv und selbsttätig

Ölfleckentferner Test bei Stiftung Warentest & Co

Stiftung WarentestÖlfleckentferner Test bei test.de
Öko-TestÖlfleckentferner Test bei Öko-Test
Konsument.atÖlfleckentferner bei konsument.at
gutefrage.netÖlfleckentferner bei Gutefrage.de
Youtube.comÖlfleckentferner bei Youtube.com

Ölfleckentferner Testsieger

Es wurde bisher kein Ölfleckentferner Testsieger ernannt.

Ölfleckentferner Stiftung Warentest

Leider ist uns momentan kein Ölfleckentferner Stiftung Warentest Sieger.

Ölfleckentferner Neuerscheinungen

Nicht immer geht es beim Kauf von Produkten danach, dass man es wirklich haben möchte. Oft wird mit Ölfleckentferner auch vor anderen geprahlt – immerhin hat man das modernste und neueste Produkt erworben! Für alle, die auffallen möchten, ist nachfolgende Ölfleckentferner-Neuheiten Liste die ideale Lösung – Immer die aktuellen und ganz neuen Ölfleckentferner-Amazon-Produkte auf einen Blick!

Über den Autor

Kai

Hallo, mein Name ist Pascal. Ich bin der Betreiber dieses Blogs. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Dir umfangreiche Ratgeber und Preisvergleiche aus sämtlichen Produktkategorien anzubieten. Ich hoffe ich konnte Dir mit vielen nützlichen Informationen bei der deiner Kaufentscheidung weiterhelfen.

Partnerprogramm

Dealermojo.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Änderungen der Produkte

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.