Pelletofen Test & Vergleich » Faktencheck im Oktober 2019

Pelletofen Test & Vergleich - Faktencheck

Was ist ein Pelletofen?

Mit einem Pelletofen sind warme Stunden auf jeden Fall garantiert.Für unsere Bestenliste hat unser Expertenteam verschiedene Tests und Kundenmeinungen im Internet gesichtet. Hernach konnten auch Wertungen zu Gewicht, Maße, Nennwärmeleistung und weitere Vorteile einbezogen werden.

Pelletofen Testempfehlung 2019
Nemaxx P12 Pelletofen Pelletkamin Pelletkaminofen 12 kW...
  • TÜV SÜD Deutschland geprüft | Entspricht 1. und 2. Norm der BImSchV
  • Kaminofen mit automatischem, stundengenauen Zeitplaner | Umweltfreundlich dank...
  • 60-300 m³ Raumheizvermögen | Hohe Wärmeabgabe (40955,6 BTU/Std.)
  • Überhitzungsthermostat | Vakuum-Sicherheitsschalter | Vollautomatischer,...

Das Wichtigste in Kürze

– Pelletöfen stellen eine umweltschonende und günstige Variante dar, deine Wohnräume alternativ zu beheizen. Anstatt fossile Brennstoffe zu verwenden, kannst du deinen Pelletofen mit Holzpellets CO²-neutral betreiben.

– Grundsätzlich wird zwischen luftgeführten und wasserführenden Pelletkaminen unterschieden. Beide Arten sind in zahlreichen Varianten und unterschiedlichen, herausragenden Designs erhältlich.

– Luftgeführte Pelletkaminöfen eignen sich besonders für ein kleineres Budget, da sie in der Anschaffung günstiger sind als wasserführende. Die eher hochpreisigen Pelletöfen mit Wassertasche können sowohl den Raum beheizen als auch gleichzeitig Warmwasser produzieren.

Welche Arten von Pelletöfen gibt es?

  • Der Pelletofen mit Warmluft- oder Holzförderung
  • Der Pelletofen mit Wasserführung

 

Bekannte Hersteller von Pelletöfen:

Eine der großen Unternehmen für die Herstellung von Öfen und Pelletöfen im Speziellen ist „Haas & Sohn“. Die Firma wurde 1854 von dem Kaufmann Wilhelm Ernst Haas Senior und seinem Sohn gegründet. Schauplatz und baldiger Firmensitz war eine Eisengießerei in Hessen, bald darauf begann die Produktion erster Kaminöfen. Die Vermarktung von Pelletöfen wurde dann 2001 gestartet und bereicherte das Angebot.

Weitere Hersteller und Marken sind „Nemaxx, „NIBU-Tec“, „Cameo“, „Buderos“, „Wodtke“, „Olimpia“, „Palazetti“, „Codel“, „Olserg“, „Wamsler“, „Oranier“, „Red“, „Club Hydro“, „Spartherm“, EdilKamin“ oder „Windhager“.

 

Häufige Fragen zum Pelletofen

Welche Holzpellets gibt es und woran ist eine gute Qualität zu erkennen?

Für die Produktion und Herstellung von Pellets sind Normen und Werte vorgeschrieben, die von den Unternehmen beachtet werden müssen. Die Qualität der Holzpellets hängt nicht nur von der Verarbeitung, der Bindemittel und der genutzten Holzreste ab, sondern auch vom Feinholzstaub, der nur in geringer Menge vorkommen darf, damit der Pelletofen richtig arbeitet und das Brennmaterial geeignet verwendet werden kann.

Für Holzpellets gelten weiterhin, dass sie im Durchmesser etwa 4 bis 10 Millimeter rund sind, die Länge das Fünffache des Durchmessers beträgt. Die Holzpellets dürfen nur einen bestimmten Wassergehalt aufweisen, der nicht über 10 Prozent liegen darf. Für den Heizwert sind 4,9 bis 5,4 kWh pro Kilogramm vorgeschrieben, die Asche sollte weniger als 0,5 Prozent betragen.

Die Qualität der Holzpellets lässt sich neben dem geringen Holzstaub daran erkennen, dass sie den Geruch von frischem Holz aufweisen und eine sehr gleichmäßige Form und Farbe haben. Sie sollten dazu auch keine Risse aufweisen. Gute Holzpellets sind sehr hart und glänzen. Sie sollten auch bei der Anlieferung diese Ansprüche erfüllen und nicht durch den Transport in ihrer Qualität vermindert werden.

 

Wie teuer sind Pellets für den Ofen?

Die Preise unterscheiden sich, je nach Hersteller und Anlieferungsaufwand. Auch ist durch die große Nachfrage der Preis für Pellets etwas gestiegen. Aktuell kann von etwa 200 Euro pro Tonne ausgegangen werden. Für Pellets gilt der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent.

 

Welche Heizarten gibt es, bei denen Holzpellets verwendet werden?

Holzpellets sind ganz speziell für die dafür vorgesehenen Öfen und Heizungen hergestellt. Zwei Heizarten lassen sich hier unterscheiden, einmal das Heizen mit einem Pelleteinzelofen, der in den einzelnen Räumen aufgestellt werden kann, in Verbindung mit einer Wasserführung dann auch andere Räume beheizen kann, und das Heizen über eine Pelletanlage oder Pelletheizung, die die Aufgabe der Zentralheizung für das ganze Gebäude oder die ganze Wohnung übernimmt.

Der Einzelofen wird immer direkt im zu beheizenden Raum aufgestellt und hat die Form und das Aussehen eines gewohnten Kaminofens. Im Unterschied zu diesem wird der Pelletofen dann nur mit Holzpellets bestückt und beheizt, die dann auch ohne das Nachfüllen mehrere Tage brennen können und den Raum aufheizen. Die Leistung liegt dann etwa bei 15 kW.

Die Pelletheizung übernimmt die gesamte Wärmeversorgung des Hauses oder der Wohnung. Dafür wird ein geeigneter Pelletbrenner installiert, der eine Transportschnecke und einen separaten Lagerraum besitzt und mit diesen Bedingungen verbunden ist.

Nach Bedarf und bei Betrieb der Pelletanlage werden die Holzpellets dann über die Transportschnecke zur Heizung transportiert und immer automatisch weiter versorgt. Ein gewöhnliches Einfamilienhaus kommt mit etwa 4 Tonnen Holzpellets pro Jahr aus.

 

Welcher Ofen ist für welchen Haushalt geeignet?

Wer definitiv umweltbewusst ist und dazu auch Kosten sparen möchte, sollte die Überlegung treffen, ob ein Pelletofen eine gute Anschaffung ist. Da er ähnlich wie ein Kaminofen aussieht, alleine das Brennmaterial und die Funktionsweise des Ofens sich unterscheiden, ist die Handhabung für einen Pelletofen einfacher als für einen durchschnittlichen Kaminofen. Nicht nur was die Lagerung des Holzes oder der Pellets betrifft, sondern auch beim Entfachen des Feuers selbst zeigt sich der Pelletofen klar im Vorteil.

 

Wie viele Pellets passen in den Tagesbehälter und wie oft muss ich den nachfüllen?

Wie viele Pellets in den Vorratsbehälter des Pelletofen passen, hängt von der Größe und Leistung des Modells ab. Meist gibt der Hersteller im Produktdatenblatt die entsprechenden Werte an.

Pro kW werden 10 m² beheizt. Bei einem Pelletofen mit 9 kW können 90 m² beheizt werden. Hat Ihr Pelletofen 10 kW, können also 100 m² beheizt werden. Bei einer Leistung des Pelletofens von 12 kW sind das bereits 120 m².

 

Wie umweltfreundlich ist das Heizen mit einem Ofen?

Dass durch das Heizen mit einem Pellet- oder Kaminofen Heizkosten gespart werden können, ist bekannt. Wer die Möglichkeit einer Lagerung des Brennmaterials hat, wird hier seine Vorteile schnell erkennen. Gas- und Ölheizungen haben sich in vielen Häusern zwar bewährt, sind aber durch die immer steigende Ressourcenknappheit nicht effektiv und teuer im Gebrauch. Dagegen ist das Nutzen eines Ofens schon wesentlich klimafreundlicher.

Bedacht werden muss allerdings, dass beim Verbrennen von Holz immer so viel Kohlendioxid entweicht, wie ein Baum zum Wachsen benötigt. Gegenüber dem Kaminofen hat der Pelletofen durch sein Brennmaterial einen klaren Vorteil, da dieses anders verbrennt als Holzscheite, auch weniger Schadstoffe freisetzt. Besonders umweltschonend wird das Ganze dann, wenn ein Staubfilter vorhanden ist.

Die Kriterien für unsere Pelletofen-Bestenliste

Die nachfolgend aufgeführte Bestenliste wird automatisch generiert und basiert auf verschiedenen Faktoren. Wir berücksichtigen hierbei verifizierte Kundenbewertungen und Verkaufszahlen, die wir von Amazon erhalten. Aus diesen Daten lassen sich oftmals qualifizierte Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit eines Produktes schließen. Jeden Monat analysieren wir genau, welchen Pelletofen bei den Lesern am beliebtesten sind. Nachfolgend findest Du einen Vergleich, da wir bisher noch keinen eigenen Pelletofen Test veröffentlicht haben.

Die TOP 10 Pelletofen im Überblick

Bestseller Nr. 1
Nemaxx P12 Pelletofen Pelletkamin Pelletkaminofen 12 kW Kaminofen Heizofen Pellet Ofen Kamin Pelletheizung Heizung Heizgerät Kaminheizung Pellets - Schwarz
  • TÜV SÜD Deutschland geprüft | Entspricht 1. und 2. Norm der BImSchV
  • Kaminofen mit automatischem, stundengenauen Zeitplaner | Umweltfreundlich dank ECO-Modus
  • 60-300 m³ Raumheizvermögen | Hohe Wärmeabgabe (40955,6 BTU/Std.)
  • Überhitzungsthermostat | Vakuum-Sicherheitsschalter | Vollautomatischer, elektrischer Zünder
  • Kein wasserführender Ofen | keine Mehrfachbelegung möglich
Bestseller Nr. 2
Extraflame X1282700 Luisella Pelletofen Bordeaux / A+
  • Pelletofen Extraflame Luisella
  • Hersteller: La Nordica
  • Wirkungsgrad: >91%
  • NWL: 2,4-4,4 kW
  • elektronische Bedienung, Farbe: Bordeaux
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Eva Calor Pelletofen Camilla Heizleistung 4 kW Farbe Rot
  • Gewicht 40 kg
  • Aus lackiertem Stahl
  • Heizvolumen: 40 - 100 qm
Bestseller Nr. 5
Divina Fire Pelletofen 7 kW belüftet 160 mc LOLITA70
  • Gesamtleistung (max-min) kW 6.97-2.84 Nennleistung (max-min) kW 6.42-2.64 Pelletverbrauch (max-min) kg/h 1.42-0.60 Heizvolumen 160 mc Effizienz (max-min) % 92.7-92.06 Rauchabzug mm 80 Kapazität Pelletbehälter lt-kg 20-13 Autonomie (max-min) h 22-9 Betriebsleistung W 100-300 Energieeffizienzklasse A+ inklusive Fernbedienung
  • Maße (B x T x H): 43,8 x 48 x 92 cm, Gewicht: 78 kg.
  • Es können Spuren von Pellets durch Zündtests vorhanden sein.
Bestseller Nr. 6
PALIGO Holzpellets ENplusA1 DINplus Wood HQ Pellet Öko Energie Heizung Kessel Sackware 6mm 15kg x 65 Sack 975kg / 1 Palette Heizfuxx
  • PALIGO Holzpellets ENplusA1 DINplus HEIZFUXX
  • Durchmesser 6mm / Brennwert >18,00Mj/kg
  • 15kg x 65 Säcke 975kg / 1 Palette / inklusive Versand (nur bis Bordsteinkante)
  • Bitte übermitteln Sie eine Telefonnummer zur Avisierung!
  • Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Versandbedingungen vor der Bestellung!
AngebotBestseller Nr. 7
Uuni 3 Pizzaofen pelletbetrieben
  • Treibstoff: Holzpellets (Grillpellets)
  • Gewicht: 13,4 kg
  • Mit Pizzastein
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Pelletofen - QUEEN MIGNON 6' KW/H 5,53 Farbe schwarz
  • Pelletofen 'QUEEN MIGNON 6' KW/H 5,53 Farbe schwarz
Bestseller Nr. 10
Nemaxx P6 / P9 / P12 Pelletofen Pelletkamin Pelletkaminofen Kaminofen Heizofen Pellet Ofen Kamin Pelletheizung Heizung, Modell:P6
  • Alle Modelle sind TÜV SÜD Deutschland geprüft und entsprechen der 1. und 2. Norm der BImSchV
  • Automatischer, stundengenauer Zeitplaner
  • 60-300 m³ Raumheizvermögen
  • Hoher Bedienkomfort dank Multifunktionsdisplay und Fernbedienung
  • Umweltfreundlich dank ECO-Modus

Pelletofen Test bei Stiftung Warentest & Co

Stiftung WarentestPelletofen Test bei test.de
Öko-TestPelletofen Test bei Öko-Test
Konsument.atPelletofen bei konsument.at
gutefrage.netPelletofen bei Gutefrage.de
Youtube.comPelletofen bei Youtube.com

Pelletofen Testsieger

Es wurde bisher kein Pelletofen Testsieger ernannt.

Pelletofen Stiftung Warentest

Leider ist uns momentan kein Pelletofen Stiftung Warentest Sieger.

Pelletofen Neuerscheinungen

Nicht immer geht es beim Kauf von Produkten danach, dass man es wirklich haben möchte. Oft wird mit Pelletofen auch vor anderen geprahlt – immerhin hat man das modernste und neueste Produkt erworben! Für alle, die auffallen möchten, ist nachfolgende Pelletofen-Neuheiten Liste die ideale Lösung – Immer die aktuellen und ganz neuen Pelletofen-Amazon-Produkte auf einen Blick!

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Kai

Hallo, mein Name ist Pascal. Ich bin der Betreiber dieses Blogs. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Dir umfangreiche Ratgeber und Preisvergleiche aus sämtlichen Produktkategorien anzubieten. Ich hoffe ich konnte Dir mit vielen nützlichen Informationen bei der deiner Kaufentscheidung weiterhelfen.

Partnerprogramm

Dealermojo.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Änderungen der Produkte

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.